Wieder ein voller Erfolg: Die Kölner Golfwoche – jetzt im neuen Design!

Bereits zum 17. Mal fand die Kölner Golfwoche statt und wieder einmal wurden die schönsten Anlagen des Rheinlands für das Event ausgesucht! Trotz der Hochwasser-katastrophe Mitte Juli konnten fünf der ursprünglich acht geplanten Termine stattfinden – zur Freude aller Golfliebhaber*innen aus der Region & im Sinne eines Spendenaufrufs.

Altes Erfolgskonzept & neue Location trotz schwieriger Umstände

Das etablierte Konzept getreu dem Motto „acht Tage, acht Plätze, acht Turniere“ stand dieses Jahr unter einem schlechten Stern – aber dennoch konnten fünf der Turniere unter einer ganz besonderen Atmosphäre und mit viel Anteilnahme stattfinden. Geplant war wie immer auch neues Terrain zu erkunden und mit dem Golfclub Burg Zievel eine neue Anlage zu bespielen. Durch die Unwetterkatastrophe war dies leider nicht möglich – der geplante achte Spieltag auf dem neuen Gelände wird aber mit allen registrierten Teilnehmern am 01. Oktober 2021 nachgeholt! Auch die beiden anderen entfallenen Turniere werden jeweils an einem Ersatztermin nachträglich stattfinden.

Und auch wir waren wieder mit viel Freude dabei!

Auch das Atelier Steinbüchel & Partner war wieder mit viel Freunde dabei und ist somit sowohl Partner & Unterstützer der Kölner Golfwoche als auch Teil der Community in der Region. Besonders toll war für uns in diesem Jahr, auch den Mitgründer der Initiative Stift & Papier – Marcel Spang – mit an Bord gehabt zu haben.

Das Team hat sich auch in diesem Jahr wieder über gute Ergebnisse und vor allem über Spiel & Spaß in netter Runde sehr gefreut. Und auch wir sagen für die großzügigen Spenden während des Events nochmal ganz herzlich: Danke!

Großartige Spendenbereitschaft: 40.000 Euro für den guten Zweck

Einen krönenden Abschluss fand die Golfwoche auch in diesem Jahr wieder mit der Players Night, welche trotz des entfallenen achten Spieltages am Abend des 31. Juli im Lindner Hotel City Plaza in Köln stattgefunden hat. Mit Live-Musik, Tanz und kulinarischem Angebot haben so die Kölner Golftage 2021 einen angemessenen Abschluss gefunden. Die Versteigerung von sehr hochwertigen Preisen sorgte dabei nochmal extra für Spenden, so dass am Ende eine Summe von 40.000 Euro zusammengekommen ist.

Die Gelder kommen der Organisation „Kölsche Fründe“ – ein Zusammenschluss von Kölner Unternehmern, welcher gemeinsam mit dem Malteser Hilfswerk Projekte für benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützen – und den Opfern der Flutkatastrophe zugute.

Wir freuen uns schon, auch im nächsten Jahr wieder mit viel Spiel & Spaß bei der 18. Ausgabe der Kölner Golfwoche dabei zu sein!

Weil wir Golf lieben :D

 

Besuchen Sie nun die Kölner Golfwoche!