Mit Spaß und Verantwortung im Kölner Karneval

Bald ist es wieder soweit – Köln steht Kopf! Der Kölner Karneval kann jedoch noch mehr als feiern: Viele Karnevalisten sind im Ehrenamt tätig und auch Unternehmen übernehmen Verantwortung und unterstützen die verschiedensten gemeinnützigen Vereine und Projekte.

Unser Herzensprojekt: KölleAlarm – 111 % Spaß bei 0 Promille!

Der gemeinnützige Verein „KölleAlarm e.V.“ ist bereits seit 2006 ehrenamtlich in der Alkoholprävention und Brauchtumspflege für Kinder und Jugendliche tätig und aus dem Kölner Karneval nicht mehr wegzudenken. Die Idee: eine Karnevalsparty nur für Jugendliche ohne Alkohol – denn das gab es im Kölner Karneval vor KölleAlarm nicht.

Die 2. Vorsitzende Constanze Steinbüchel ist Mitgründerin des Vereins und initiiert mit Frank Tinzmann, 1. Vorsitzender, und dem agilen Kölle-Alarm Team ganzjährig Aktionen. Die Agentur unterstützt außerdem mit allem, was die Marketingwelt hergibt. Von der Eventgestaltung, Umsetzung & Betreuung der Webseite, über Flyer & Roll-ups bis zu Social Media.

Haben Sie schon Ihr Corporate Social Responsibility-Projekt?

KölleAlarm e.V. verbindet den guten Zweck mit einem positiven Anlass. Sie möchten mit Ihrem Unternehmen KölleAlarm e.V. oder eine andere gute Sache fördern und dieses Engagement werblich für sich nutzen?

Wir stehen Ihnen beratend und mit Vertiebs-Know-how für Ihr Corporate Social Responsibility-Projekt zur Seite. Kontaktieren Sie uns gerne über constanze@atelier-steinbuechel.de.

Köllealarm2

Soziales Engagement für Unternehmen und Mitarbeiter

Für viele Unternehmen ist es selbstverständlich, Verantwortung zu übernehmen und Projekte zu fördern. Soziales Engagement ist nicht nur gut für das Firmenimage, sondern bindet auch Mitarbeiter und, im Falle von KölleAlarm e.V., auch eine schöne Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen.

>> Zitat Marion Müller, www.mueller-hygiene.de „Für uns ist soziales Engagement selbstverständlich. Mit KölleAlarm e.V. haben wir ganz bewusst ein fröhliches und junges Projekt ausgewählt!“