• plakat_kein_alk
  • plakat kein alk wand
  • plakat kein alk alle

Atelier Steinbüchel & Partner mit prämiertem Plakat für Alkoholprävention beim Plakatwettbewerb BEST 18/1

„Ein 18/1 Plakat muss laut sein, muss einen anspringen,“ so der Grundtenor der Jury zur Beurteilung der eingereichten Plakate.

Eine Botschaft die unter die Haut geht und in den Köpfen hängen bleibt – beim Plakatwettbewerb BEST 18/1, ausgerichtet von der ASS Werbe GmbH, wurden am 04.09.2014 zum elften Mal in Folge die besten Arbeiten gekürt. Ein Plakat erlangte während der Preisverleihung ganz besonderes Augenmerk.

Der Entwurf von Atelier Steinbüchel & Partner, der Grafikagentur Köln, für das Familienmagazin Känguru und den Verein KölleAlarm e.V. setzt das wichtige Thema Alkoholprävention für Jugendliche aufmerksamkeitsstark in Szene und wurde von Thomas Labonde, Vice President Marketing & Customer Relations bei germanwings, zum TOP-Favoriten gewählt. „Das Motiv weist auf ein Problem hin, welchem meiner Meinung nach in unserer Gesellschaft eine viel zu geringe Aufmerksamkeit entgegengebracht wird. Nämlich der akuten Bedrohung von Kindern und Jugendlichen durch Alkohol. Besonders beeindruckt hat mich die Umsetzung der Botschaft. Diese erfolgt in einer Eindringlichkeit, die den Betrachter derart persönlich berührt, dass man sogleich schützend eingreifen will. Damit wird ein nachhaltiges Bewusstsein für das Thema geschaffen,“ so Labonde.

Die Entwicklung und Umsetzung der Idee war ein echtes Steinbüchel Familienprojekt: Das Konzept wurde von den Geschwistern Constanze und Cord entwickelt, die gemeinsam das Atelier Steinbüchel & Partner, Grafikagentur Köln, leiten, der Senior Heinz Steinbüchel hat das Shooting übernommen und Constanzes Tochter Carlotta stellte sich als Model zur Verfügung.

„Ich finde es wichtig, dass Teens lernen wie man mit Alkohol umgeht, ohne sich total abzuschießen! Darum habe ich mich auch bereit erklärt, für dieses Motiv Modell zu stehen. Aber ich mag sowieso keinen Alkohol!“ lacht Carlotta, die bei der Veranstaltung ihre Mutter begleiten durfte.

Atelier Steinbüchel & Partner, die Grafikagentur Köln, setzt sich seit Jahren für das Thema Alkoholprävention für Kinder und Jugendliche ein und klärt aktiv an Schulen auf. Mit der wohl größten alkoholfreien Karnevals-Party für Kids setzt KölleAlarm e.V. neue Maßstäbe und zeigt wie cool es ist – gerade in der Karnevalszeit – ohne Alkohol zu feiern. Außerdem können sich Schulen und Vereine einen Methodenkoffer ausleihen, der mit spielerischen Elementen, wie z. B. den sogenannten Rauschbrillen, auf die Wirkung und die Gefahren des Alkoholkonsums hinweist. Infos und Kartenvorverkauf für die nächste KÖLLE ALARM Party am 13.02.2015 im Wasserturm in Köln gibt es auf www.koellealarm.de

Aktiv werden und Präventionskoffer ausleihen! Für Vereine und Schulen unter: www.koellealarm.de